Rauchfrei geht auch bei mir

no_smoke

Am Karnevalssonntag war für mich das Rauchen nicht mehr dass was es vorher mal war.
Mein Mann und ich sind ans Dampfen gekommen.

Er hat sich ein kleines Starter Set gekauft und ich habe dann mal probiert wie es so ist.
Auf jeden Fall eine Hilfe zum aufhören mit dem Zigaretten- bzw- Tabakqualm.
Wenn man sich mal ansieht was alles im Tabak ist außer Teer und Nikotin, da wird einem schon mulmig und die Zigaretten sind mit ihren Zusätzen wie Parfüm auch nicht außer Acht zu lassen.

Ich habe mir dann auch ein Starter Set zugelegt, die Liquids aber dann mit 0% Nikotin, ich wollte ja aufhören.
Am Anfang habe ich sehr viel gedampft, was mir auch richtig gut geholfen hat von den Zigaretten weg zu bleiben.

Mit der Zeit ist es dann immer weniger geworden.

Kleinere Ausrutscher gab es dann auch, bis Ende Mai – Anfang Juni habe ich ca. 4 – 5 mal zu einer Zigarette gegriffen, die letzte im Juni war soooooooo eklig, dass ich sie nach 2x ziehen ausgemacht habe.
Tja, in der Psychologie nennt man das „Lernen durch Belohnung / Bestrafung“ oder operantes Konditionieren.

Hin und wieder wird aus Genuss gedampft Liquid Cappuccino *yummi*, aber nicht aus Sucht!

Wie dass so ist, an Gewicht habe ich leider auch zugelegt, was aber nicht nur allein durch die Rauchentwöhnung sondern auch durch mein derzeitiges Bewegungsproblem zustande gekommen ist.
Zwei Faktoren sind halt einer zu viel. ;)

Ich bin schon stolz dass ich es so lange schon durchgehalten habe und sage „ Lieber Dampfen “ als zur Zigarette / Tabak greifen, es ist wesentlich gesünder.

Falls der ein oder andere Interesse am Dampfen hat, hier ein paar Links zum anlesen & schauen.

rosenblut.org

Rosenkrieger auf Youtube

Update mit Bildern folgt! ;)

Wann werden WIR endlich tolerant?

„ Die Schwulenheiler NDR Panorama – die Reporter – 06.05.2014 “

YouTube Preview Image

 

Schwul na und? – Das ist meine Überzeugung und ich habe – so naiv wie ich bin – geglaubt dass dies im 21. Jahrhundert zur Normalität gehört.
Leider habe ich mich da wohl gewaltig geirrt, denn wenn man sich die Dokumentation ansieht, fällt einem das Kinn zu Boden und ich habe es auch erst nach mehrmaligen Versuchen wieder hoch bekommen.

Es ist unglaublich was man zu sehen bzw. zu hören bekommt.
Ich kann es kaum fassen, dass wir 2014 immer noch solchen Ideologien und Irrglauben gegenüberstehen.
Und wenn man sich noch die Seite Bund katholischer Ärzte anschaut, naja seht selbst.

Darf man denn nicht Lieben wen oder was man will, wenn es keinem Lebewesen schadet?

Wann dürfen Kinder endlich in einer Welt voller Toleranz, Respekt, Akzeptanz, Verständnis und Vielfalt aufwachsen?

Wer Homosexualität bzw. andersartige Sexualität als Krankheit bezeichnet, sollte mal wegen seiner Homophobie bei seinem Hausarzt vorstellig werden.
Phobien können therapiert werden! ;)

Special Thanks an @SirTomate

Ich möchte mich, auch wenn es schon etwas her ist bei einem sehr netten Menschen bedanken Jens K . @SirTomate.
Er hat vor einiger Zeit diverse Sachen bei Ebay Kleinanzeigen eingestellt, unter anderem waren auch diese Bücher von Star Trek Deep Space Nine dabei.
Außerdem möchte ich euch seine Seite SirTomate.de ans Herz legen, mit interessanten und informativen Artikeln.

dsnine_1 dsnine_2dsnine_3

Geteilt wurde es von Ihm auf App.net und ich hab sofort die Chance ergriffen. :D
Da ich ein kleiner hust Trekkie bin, wollte ich diese Bücher besitzen; wie sich das anhört – und habe mein Interesse bekundet.
Danach haben wir unsere Daten ausgetauscht.

Das Paket traf sehr schnell bei mir ein und als ich es aufmachte war ich fasziniert und begeistert.
Die Bücher haben kaum Gebrauchsspuren und sehen aus, als hätte man sie auch gelesen.
Das macht für mich einen Gebrauchtkauf von Büchern aus, zu sehen dass derjenige es auch genossen hat dieses Buch zu lesen.

Danke für soviel vertrauen – das Paket einfach los zuschicken ;) – und den kleinen Moment, der mich nochmal Kind sein ließ. ;)

Ich war schon als Kind von allem was über uns ist, fasziniert.
Fragen wie, wo kommen die Sterne her, wann sind sie entstanden, gibt es noch andere außer uns, wie lange braucht man zum Mond, usw. … ich glaube manchmal war ich wohl eine kleine Nervensäge. :D
Schön wäre es Astronaut zu werden und der erste Mensch zu sein, der auf dem Mars landet.
Klasse Melli, du warst Blind wie ein Maulwurf, viel zu klein und zu leicht, aber Kinder haben nun mal Träume.

Nun ja, dann hab ich halt darüber gelesen, in Fachbüchern und Science-Fiction Büchern und so bin ich dann auch bei Star Trek gelandet.
Zuerst im TV gesehen, als Knirps William Shattner als Cpt. Kirk, dass war doch der Hammer oder?
Es ging mit der Serie weiter, das nächste Jahrhundert, Raumschiff Voyager und Deep Space Nine.

Deep Space Nine ist mein Favorite, es hat mich ein klein wenig mehr gefesselt als die anderen.

Das Star Trek Universum fasziniert mich noch heute und auch das Themen Weltall, Sterne, Entstehung und alles was auf uns runter prasseln könnte interessieren mich noch so wie in meiner Kindheit.
Manche Dinge werden sich im laufe eines Lebens wohl nie ändern. ;)

App.net – Ich bleibe!

adn

Schön zu sehen dass es auch nach einer Hiobsbotschaft, Menschen gibt die sich nicht beirren lassen und einem Totgesagten Produkt eine Chance geben, wie ein Phönix aus der Asche aufzusteigen.
Vielleicht ist genau „Das“ nötig um ADN wieder in die Bahn zu bekommen und ein Neuanfang zu ermöglichen.
Vieles wird nach einem Fall oder einer Pleite besser als je zuvor und vielleicht ist dies bei ADN auch der Fall.

Sicher gibt es den ein oder anderen, der geht aber ein harter Kern wird immer bleiben und es wird auch sicherlich den ein oder anderen geben der wieder zurück kommt, weil er sich einfach bei so tollen Menschen und Diskussionen/Unterhaltungen wohl fühlt.

Mal ganz ehrlich, häufig wird über ADN gesagt dass es dort nur um Technik geht und man keinen Anschluss findet.

Hey, aufwachen !!!

Folgt den Leuten doch nicht, ihr habt genügend Möglichkeiten Leute mit eurem Interesse zu suchen z. B. über Explore, Conversations, Photos, Trending und Checkins.
Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie sich Menschen zu bestimmten Themen äußern wovon sie keine Ahnung haben, nur um es schlecht zu reden.

Warum ich bleibe?

Twitter ist schon nett und man kann auch hin und wieder dort Gespräche führen, nur mit 140 Zeichen ist dass schon schwierig genug, sodass viele Postings und dementsprechend die Inhalte auseinander gerissen werden.
Damit Twitter kostenlos bleibt, wird mit deinen Inhalten gearbeitet und dementsprechend die Werbung platziert, auch ein Punkt der mich stört aber ich nutze es ja.

Bei App.net ist es zwar so dass ich einen kleinen Obolus (ca. 26€ p/J.) gebe, aber dafür auch einen Werbefreien Dienst habe, meine Inhalte nicht ausgelesen und mit ihnen gearbeitet wird, Unterhaltungen führen kann ohne dass die Inhalte auseinandergerissen werden bei 250 Zeichen,
eine Vielfalt an Möglichkeiten habe nette Menschen kennenzulernen und den Kreis bei bestimmten Themen in Patterrooms enger schließe.

Ich habe dort sehr viele nette und außergewöhnliche Menschen kennengelernt, interessante und wohltuende Gespräche geführt und möchte Sie und die Unterhaltungen nicht mehr missen auch wenn der ein oder andere wie ich, bei Twitter rum schleicht, ist es bei ADN doch netter und familiärer. ;)

Ich kann auch Links in meinen Direktnachrichten verschicken. :D *Insider

Ich werde, solange es ADN – App.net noch gibt dort aufhalten, interessante Gespräche führen und mit den Letzten das Licht ausschalten. :o)

Träume fliegen durch die Nacht

20140611-230323-83003166.jpg

Träume fliegen durch die Nacht,
haben dir was mitgebracht.
Gruselige, schöne, traurige, böse,
lustige und welche mit Tam Tam und Getöse.

Manchmal ist man vor ihnen gefeit,
keine Erinnerung weit und breit.
Doch hin und wieder tun sie es doch,
klammern sich ins Gedächtnis, halten sich dort.

Kannst fliegen, ein Held sein, dich austoben,
frei von allen Zwängen sein.
Dich an ungewöhnliche Orte bringen,
alles was man will wird einem gelingen.

Hin und wieder wollen sie es wissen,
verbreiten Angst und Schrecken, reden dir ins Gewissen.
Zeigen einem schreckliche Dinge,
aber auch Möglichkeiten einen Ausweg zu finden.

Lehren uns auch mal andere Wege zu gehen,
den Blickwinkel eines anderen zu verstehen.
Verarbeiten erlebtes, können Abenteuer gestalten,
bis wir aufwachen in und unser Bewusstes bestreiten.

Written by Melli

Danke mein Herz

20140530-215531-78931244.jpg

Danke dass du immer für mich da bist,
Ich dir Wichtig bin.
Danke dass du mich liebst wie ich bin,
du mit mir lebst und nicht entgegen.

Danke dass du mir Hoffnung gibst,
auch schwere Zeiten mit mir durchstehst.
Danke dass ich “Ich” sein kann,
mir Mut machst in die richtige Richtung zu gehen.

Ich will immer für Dich da sein,
weil Du mir Wichtig bist.
Ich liebe dich wie du bist,
Lebe mit dir und nicht entgegen.

Ich gebe dir Hoffnung,
auch in schweren Zeiten werde ich zu dir stehen.
Du kannst “Du” sein,
gebe dir Mut in die richtige Richtung zu gehen.

Danke für dieses Leben mit dir,
mein Herz gehört für immer und ewig Dir!
Gemeinsam sind wir stark,
gehen zusammen den langen Pfad.

Written by Melli